Das Sahnehäubchen

...macht die Dschungelzwerge besonders

Einmal im Monat ist Kochtag

An diesem Tag gibt es von mir selbst frisch zubereitetes Mittagessen mit einem kleinen Nachtisch. Dabei achte ich vor allem auf viel frisches Gemüse und Obst und Fleisch vom regionalen Metzger. Als Getränk gibt es täglich mit Obst oder Kräutern aromatisiertes Wasser. Beim Kochen können die Kinder durch kleine Handgriffe wie das Bringen einer Zutat, das Waschen von Obst oder Gemüse oder Tischdecken helfen. Auch in die Vorbereitungen wie ein Besuch auf dem Markt oder beim Bäcker oder Metzger werden die Dschungelzwerge am Tag vor unserem Kochtag mit einbezogen. Beim Essen sitzen wir gemeinsam am Tisch bis alle satt sind. Mit einem Tischspruch wünschen sich alle einen guten Appetit. Selbst essen – auch wenn es mit den Händen ist – ist ausdrücklich erlaubt. Nichts desto trotz versuche ich allen Kindern das Essen mit Kinderbesteck näher zu bringen.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Über wichtige Entwicklungschritte Eures Dschungelzwergs halte ich Euch – ergänzend zum täglichen Gespräch – regelmäßig und intensiv in aller Ruhe, während unserer Elterngespräche auf dem Laufenden. Wichtig hierbei ist, dass Ihr mit mir jederzeit über Ängste, Sorgen oder die momentane Situation des Kindes sprecht, damit ich darauf eingehen und diese in der Betreuung berücksichtigen kann.

Zusätzlich biete ich Euch an in regelmäßigen Abständen per Messenger Bilder aus dem Alltag und zu besonderen Erlebnissen Eures Dschungelzwergs zu senden. Auf diese Weise seid ihr als Zwergeneltern viel mehr in den Alltag des Kindes involviert und Euer Zwerg zaubert Euch im Arbeitsalltag ab und zu ein Lächeln auf die Lippen.

Kreative Zwerge

Ich betätige mich selbst gern kreativ und möchte die Freude daran gern an meine Tageskinder weitergeben. Beim Malen, Basteln, Gärtnern, Handwerken oder Experimentieren können die Kinder so verschiedene Materialien kennenlernen, sich selbst ausprobieren und ihre Wahrnehmung schulen. Einen Vorgeschmack auf das was wir alles so kreatives anstellen findet ihr auf meinem Instagramm Account. (Keine Sorge! Hier werden keinerlei Bilder der Dschungelzwerge veröffentlicht.)